Schöpfung, Sintflut, Turm zu Babel – es ist wirklich geschehen!

“Hat Gott die Welt in sechs Tagen erschaffen? Haben Adam und Eva wirklich gelebt? Hat die Sintflut wirklich stattgefunden?” Solche Fragen bekommt man oft zu hören. Von Kritikern wird die biblische Urgeschichte in 1. Mose 1-11 als „Mythos“ oder „Märchen“ bezeichnet.
Aber diese Behauptung ist unhaltbar. In 12 Vorträgen erfolgt der Nachweis, dass es sich bei der Erschaffung der Welt, der Existenz der ersten Menschen, dem Bau der Arche, der Sintflut, dem Turmbau zu Babel usw. durchgehend um genaue historische Tatsachen handelt, die Gott offenbart hat. 
Die Urgeschichte ist grundlegend wichtig, um die gesamte Bibel und insbesondere auch das Heilswerk Jesu Christi zu verstehen. Und die Urgeschichte ist auch sehr wichtig, um das Endzeitgeschehen zu verstehen: mit babylonischer Zusammenballung der Menschheit, kommender Feuerflut und neuem Himmel und neuer Erde.
Hier die Themen der 12 Vorträge von Dr. Lothar Gassmann im Einzelnen:
Am Anfang! Die Erschaffung des Universums (1. Mose 1,1-19)
Jedes nach seiner Art! Tiere und Menschen sind nicht dasselbe (1. Mose 1,20-2,4)
Aus Staub und Lebensatem! Die ersten Menschen im Garten Eden (1. Mose 2,5-25)
Sollte Gott gesagt haben? Die Lügen der Schlange und der Sündenfall (1. Mose 3,1-6)
Fluch, Mühsal, Tod! Die Folgen des Sündenfalls (1. Mose 3,7-24)
Spirale der Gewalt! Von Kain über Lamech bis heute (1. Mose 4,1-16)
Die Menschheit breitet sich aus! Von Adam bis Noah (1. Mose 4,17-5,32)
Die Bosheit schreit zum Himmel! Warum Gott die Sintflut sendet (1. Mose 6)
Gehe in die Arche! Wer im Gericht gerettet wird (1. Mose 7)
Die Wasser sinken! Das Ende der Sintflut (1. Mose 8)
Seht den Bogen in den Wolken! Gottes Bund mit der Menschheit (1. Mose 9)
Immer höher hinaus! Der Turmbau zu Babel einst und heute (1. Mose 11)

Die Vorträge werden auf 1 MP3 aufgezeichnet und können bei Lothar Gassmann unter Logass1@t-online.de bestellt werden (9,80 Euro plus Porto).

Das könnte Dich auch interessieren …