25 antiökumenische Thesen gegen den Verrat an der Reformation

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. Tobias sagt:

    Prima Aufklärungsarbeit, vielen Dank. Es wichtig, stets klar zu unterscheiden zwischen Licht und Finsternis. Es gibt nur eine wahre Kirche, es gibt nur einen wahren Gott, den wir in Jesus Christus erkennen, der der Weg und die Wahrheit und das Leben ist.

    Petrus sagte, als viele (auch von seinen Jüngern) von Jesus weg gingen und nicht glaubten, dass Er der Herr, der vom Himmel kam und dem alle Macht und Herrlichkeit inne ist:
    „Herr zu wem sollen wir gehen, du hast Worte ewigen Lebens!“ (Joh 6,86)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.