Christlicher Gemeinde-Dienst Blog

Tattoos und Piercing – eine harmlose Jugendmode? Von Ing. Alexander Seibel

  Man schätzt, dass bereits mehr als drei Millionen Deutsche tätowiert sind. Tendenz steigend. Die Symbole variieren tausendfach, von Schlangen, Elfen, Totenköpfen bis Rosen. Diese Tattoos (moderne Bezeichnung für Tätowierungen) sind besonders bei jungen Leuten sehr gefragt. So schreibt eine Tageszeitung unter der Überschrift „Bilder, die unter die Haut gehen“:...

GOTT KLEIDETE SIE! Widersteht den schamlosen Modetrends! Von Dr. Gertrud Wasserzug

Es muss uns auffallen, dass Gott, der weise Schöpfer, jede Seiner Kreaturen bekleidet hat, so dass sie geschützt sind und ausgerüstet für das Leben gerade dort, wo sie beheimatet sind. Nur der Mensch wird nackt und bloß geboren und braucht Kleidung, die ihn vor Kälte oder Hitze schützt. Warum hat...

25 antiökumenische Thesen gegen den Verrat an der Reformation

Warum müssen Christen die Ökumene ablehnen? Oder: Was uns auch heute noch von Rom trennt Die Reformation: Ein Segen Gottes! 1. Die Christenheit dankt Gott für den großen Segen der Reformation: Soli Deo Gloria ! 2. Luthers Thesenanschlag am 31. Oktober 1517 war der Auslöser der Reformation, die schließlich zur Gründung der...

Sonderlehren der Römisch-Katholischen Kirche

  Die Römisch-Katholische Kirche hat leider viele Sonderlehren eingeführt, die sich nicht durch klare Aussagen der Heiligen Schrift belegen lassen, sondern die im Widerspruch zu Gottes Wort stehen, so etwa die folgenden, nach Jahreszahlen geordnet: 355: Der römische Bischof beansprucht: Er sei der Papst, der direkte Nachfolger des Apostelfürsten Petrus....

WARNUNG vor der LUTHERBIBEL 2017! Sie ist leider bibelkritisch und feministisch verfälscht

  Mit großem Werbeaufwand wurde rechtzeitig vor dem Jahr des Reformationsjubiläums die Revision der Lutherbibel 2017 vorgestellt. Der offizielle Tenor ist sehr positiv: die neue Revision sei „wissenschaftlich präzise und zugleich sprachlich treffend“, heißt es. Man habe eine gut verständliche Sprache gewählt und dabei das originale Lutherdeutsch an vielen Stellen...

Dr. Lothar Gassmann: DAS HAUS DER KIRCHE BRENNT!

  Martin Luther würde sich im Grab herumdrehen, wenn er sehen könnte, was aus „seiner“ Evangelischen Kirche in vielen Staaten geworden ist. „500 Jahre Reformation“ geraten zum Spektakel und zur Farce, aber nicht zur erneuten Umkehr, die der Evangelischen Kirche so Not täte. Wir machen bei diesem Spektakel nicht mit,...

Warum wir eine NEUE Reformation brauchen! Von Dr. theol. Lothar Gassmann

Die gegenwärtige kirchliche Lage Die evangelischen Kirchen in vielen Ländern haben sich heute sehr weit von ihrer biblisch‑reformatorischen Grundlage entfernt. Gewiss ist die evangelische Kirche eine allezeit zu reformierende Kirche (ecclesia semper reformanda). Doch heute ist der Graben zur biblisch-reformatorischen Norm sehr groß geworden. Eine Reformation ist daher ‑ innerhalb...

Die Selbstzerstörung des Christentums überwinden! Von Prof. Dr. Dr. Georg Huntemann

Selbstzerstörung des Christentums beginnt mit dem Ungehorsam gegenüber dem Worte Gottes. Ein bedeutender Kirchenmann schrieb unlängst in aller Offenheit über die Bedeutung der Bibel im evangelischen kirchlichen Christentum heute: „Aus einem Buch mit offenbarter Lehre wurde eine Bibliothek menschlicher Schriften mit zeitgebundenen, sich wandelnden und kontrastierenden Aussagen.“ Die Bibel sei...